Newsletter

Neues von Karibu: Diemel Dry Gin, Handelspolitik, Karibu-Jubiläum und mehr.. (NL 1/2018)

Liebe Freundinnen und Freunde des Fairen Handels,

ich hoffe, Sie hatten schöne und erholsame Feiertage und wünsche Ihnen alles Gute für das neue Jahr!

Wir bedanken uns bei allen, die Karibu im vergangenen Jahr wieder ein gutes Stück vorangebracht haben.  Während der documenta haben uns zahlreiche Gäste regen Betrieb in unserem Kafé-Karibu beschert und so gesellte sich zu unseren internationalen Produkten auch ein internationales Publikum.
Zahlreiche Veranstaltungen und Stände im Laufe des Jahres konnten unseren Bekanntheitsgrad und die Anliegen des Fairen Handels stärken. Auf phantasievolle und unterhaltsame Weise den Ungerechtigkeiten in den internationalen Handelsstrukturen Paroli zu bieten und Menschen für den Fairen Handel zu begeistern, wird auch in diesem Jahr unser Ziel sein – seien Sie mit dabei!

Die ersten Termine 2018 werden gleich Knaller:

„Vom Freihandel zum Fair-Handel? Wo steht der globale Handel 2018?“ fragt Johannes Grün, Referatsleiter Wirtschaft und Umwelt des evangelischen Entwicklungswerkes, der die 11. WTO-Ministerkonferenz in Buenos Aires vor Ort begleitet hat.
Die Veranstaltung mit Podiumsdiskussion wird eine Bestandsaufnahme nach CETA, TTIP-Aus und WTO-Verhandlungen liefern und zukünftige Handlungsoptionen verdeutlichen.
Am Donnerstag, 15. Februar um 18:30 Uhr im Laden, Oberste Gasse 30.

Jubiläum, Jubiläum!
Gleich zwei Jubiläen wollen wir mit Ihnen feiern: 5 Jahre Karibu Laden in der Obersten Gasse und 10 Jahre Verein Karibu. Am Samstag, dem 24. Februar ab 19:00 Uhr im Stadtteilzentrum West mit Grußworten unserer engsten Partner, gefolgt von zwanglosem Austausch bei Essen und Trinken und guter Musik. Eine Einladung erhalten Sie in Kürze.
Am 3. März wird es dann in unserm Laden den ganzen Tag noch besondere Angebote und ein Gewinnspiel für unser Kundinnen und Kunden geben.

Unser Produkt des Monats Januar:  Wellness-Tees der GEPA. Die Sorten RelaxEnjoyPowerBalance und Chai sorgen für Genuss auf ganzer Linie und kombinieren bio-veganen und fairen Einkauf. Die erstklassige Qualität bestätigt auch der Öko-Test in seiner Dezember-Ausgabe: die Sorte Chai erhielt die Bestnote „sehr gut“.

Im Februar wird es anlässlich unseres Doppeljubiläums den Apfelschaumwein der Firma Döhne aus Breitenbach als Produkt des Monat zum Angebotspreis von 8,50 € geben.

Ganz neu im Sortiment: Bambus Zahnbürste aus nachwachsenden Rohstoffen. Alle Komponenten sind 100% biologisch abbaubar. Die Firma Hydrophil lässt die Zahnbürsten in China, in der Nähe von Shanghai fertigen. In der Region Lishui wird der Bambus traditionell angebaut und vielfältig genutzt. Die Borsten in frischem Azurblau bestehen aus BPA-freiem Nylon.  Die Zahnbürsten gibt es in verschiedenen Härtegraden mit passendem Reiseetui.  Weitere Hygieneartikel wie Zahnpasta, Seifensäckchen und Wattestäbchen ergänzen das Angebot.

Freuen Sie sich mit uns auf den Relaunch unserer Webseite, der für dieses Frühjahr geplant ist. Im Rahmen des Service-Learning der Universität Kassel haben sich Studierende mit der Aktualisierung des Karibu-Webauftritts befasst und in Absprache mit den Verantwortlichen bei Karibu umgesetzt.  Durch eine benutzerfreundliche Gliederung und ein einladendes, modernes Design  werden Sie mehr und besser aufbereitete Informationen finden. Wir freuen uns dann über Ihre Rückmeldungen: kommunikation@karibu-kassel.de

Zum guten Schluss haben wir noch eine hochprozentige Neuigkeit für Sie im Laden:  Gin FIELDFARE, Diemel Dry Gin mit Wacholder von der Diemel in einer exclusiven Geschenkpackung steht ab sofort in unserem Regioregal – sehr empfehlenswert!

Mit herzlichen Grüßen
Gabriele Dumeier für das Team von Karibu