Laden und AGs

Ehrenamtliche Arbeit im Laden und in den Arbeitsgruppen

Wir heißen Sie bei Karibu willkommen und freuen uns, dass Sie sich für ein Engagement für den fairen Handel bei Karibu interessieren!

Unser Motto lautet: Mitmachen, Mitdenken – deshalb freuen wir uns ausdrücklich über Menschen, die bei uns mitmachen und dabei auch ihre Ideen und Anregungen für unsere Arbeit einbringen.

Karibu – das heißt auch:

  • Jede Menge Leute (die meisten arbeiten ehrenamtlich, einige hauptamtlich)
  • Unterschiedliche Teams, regelmäßige Treffen und Besprechungen
  • Mehrere Gremien zur Entscheidung wichtiger Karibu-Fragen
  • Arbeit, aber vor allem auch jede Menge Spaß, nette Menschen und ein positives
    Miteinander!

Was uns verbindet: die Leidenschaft für den Fairen Handel und die Überzeugung, dass wir mit unserem Engagement etwas bewirken können. Hier erfahren Sie, wie Sie sich mit uns engagieren können:

Ladendienst im Karibu Welt- und Regioladen

Die ehrenamtliche Arbeit im Laden bietet die Möglichkeit direkt den Fairen und Regionalen Handel zu unterstützen. Der Einsatz erfolgt nach Einarbeitung und je nach eigener Zeit – zum Beispiel 3 bis 4 Stunden wöchentlich. Dabei erwartet einen stets ein netter und persönlicher Austausch mit anderen Ehrenamtlichen, interessante Gespräche mit KundInnen und eine schöne Zeit bei Musik und mit vielen neuen Erfahrungen und Erkenntnissen rund um Fair Trade.

Bildungs-AG

Wie können Kinder vom Fairen Handel begeistert werden? Was lernen Jugendliche an einem außerschulischen Lernort wie Karibu? Auf welche Weise finden Erwachsene eine Brücke vom undifferenzierten zum fairen Konsum? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen uns als „BildungsarbeiterInnen“ bei Karibu. Wir treffen uns ca. alle 4 Wochen und freuen uns über neue Interessierte in unserem bunten Team. Kontakt über den Verein Karibu Kassel e. V.

Veranstaltungs-AG

Die Veranstaltungs-AG möchte durch Veranstaltungen zu entwicklungspolitischen Themen und Themen des internationalen und fairen Welthandels den Bildungsauftrag des Vereins Karibu-Kassel e.V. unterstützen, eine größere Öffentlichkeit für diese Themen sensibilisieren und den Fairen Handel als Alternative zum Welthandel bekannter machen. Wir treffen uns jeden 2. Dienstag um 18.00 Uhr im Laden und planen dort die Veranstaltungen.Bisher haben wir bereits viele verschiedene Veranstaltungen, wie Podiumsdiskussionen, Filme, Vorträge, Ausstellungen, eine Auktion, u.a. durchgeführt. Kreative und engagierte Mitstreiter sind jederzeit willkommen.

Deko-AG

Die wunderbare Vielfalt der Waren in unserem Laden ansprechend zu präsentieren, auf Neuheiten aufmerksam zu machen, Vitrinen, Podeste und Tische zu gestalten sind  Aufgaben der Deko-Gruppe.  Manchmal wird dann fast der ganze Laden umgeräumt, damit alles wieder einen stimmigen, harmonischen und doch nicht langweiligen Gesamteindruck ergibt. Wenn -Kunden die Atmosphäre des Ladens loben, sind wir stolz auf unser Werk. Eine besondere Herausforderung ist die allmonatliche Neugestaltung unserer Schaufenster. Ob es um die Präsentation von neuer Saisonware oder  um die Produkte eines  bestimmten Landes geht – immer komponieren wir Formen und Farben und  sorgen für einen  „Eye-Catcher“. Wenn Menschen vor unserem Schaufenster stehen bleiben und neugierig auf die fair gehandelten Produkte werden, haben wir unsere Aufgabe erfüllt.

Bestell-AG

In unserer Bestell-AG sind je ein oder zwei Personen für die Warenauswahl in bestimmten Sortimentsbereichen zuständig, zB. für Lebensmittel bzw. im Kunsthandwerkbereich für Leder, Haushalt, Postkarten usw. oder auch für regionale Produkte. Dafür sind regelmäßige Recherchen bei den verschiedenen Lieferanten nötig, aber auch der eine oder andere Besuch einer Fair-Trade- Messe, um bei den Produkten und Projekten der Lieferanten auf dem Laufenden zu sein und eine Auswahl für den Laden treffen zu können. Außerdem haben wir uns in der Bestell-AG unsere Lieferanten untereinander aufgeteilt, sodass jeder neben der Zuständigkeit für Sortimentsbereiche auch Ansprechpartner für bestimmte Lieferanten ist. Darunter fällt z.B. auch das Regeln eventueller Reklamationen oder die Organisation von Lieferantenbesuchen im Laden, wenn es beispielsweise neue Saisonware gibt. Weitere Aufgaben des Teams Bestellung sind Lagerhaltung und Produkt- oder Länderaktionen, immer in enger Zusammenarbeit untereinander und mit der Deko-AG.

AG Marketing & Kommunikation

Die AG Marketing & Kommunikation verantwortet:

  • im Bereich die Entwicklung und Realisierung von Maßnahmen, die unseren Umsatz steigern. Dazu gehören Anzeigen, Werbekarten und -plakate für Veranstaltungen, Bewerbung von Sonderaktionen & Co.
  • im Bereich Kommunikation die Entwicklung und Realisierung von Infomaterial, Flyern, Plakaten rund um Karibu und den Fairen Handel sowie Pressearbeit, Betreuung der Homepage, Newsletter & Co.

 

Das ist uns wichtig:

  • Sie bestimmen, welche Aufgaben Sie gern übernehmen möchten.
  • Sie bestimmen, wie viel Zeit Sie pro Woche oder Monat investieren möchten.

Unsere regelmäßigen Laden-Treffen finden an jedem ersten Dienstag im Monat statt, um 18:30 Uhr in der Obersten Gasse 30. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, rufen Sie uns an, mailen Sie uns oder kommen Sie einfach vorbei.