Projektarbeit in Coronazeiten

Online-Vortrag und Diskussion

am 8. September, 18.30-20.00Uhr

Indien ist schwer getroffen von der Coronapandemie. Die Krankheit sowie
die Maßnahmen, die zur Eindämmung ergriffen wurden, haben das Leben
und Arbeiten dort radikal verändert. Mitarbeitende der Organisation
Deutsch-Indische-Zusammenarbeit e.V. geben einen Einblick in diese
Veränderungen und berichten von der Arbeit ihrer indischen Projektpartner.

Der Vortrag ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung unter diesem Link erforderlich.

In Zusammenarbeit mit

 

 

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.