Kategorien

Archiv

Contact us

Folgen
My Cart
0,00 
„Fairtrade-Town Kassel“ im Kassel Service Point

„Fairtrade-Town Kassel“ im Kassel Service Point

´Der Kassel Service Point ist die bundesweit erste Pilot‐Filiale der neuen GALERIA mit der Konzeption als „regionaler Magnet“ eröffnet worden. Klassischer Handel wird hier vereint mit Gastronomie und Dienstleistungen der Stadtverwaltung sowie städtischen Unternehmen. Der Kassel Service Point befindet sich im 1. OG der GALERIA (Obere Königsstr. 31).

Freitag, 14.10., ab 14 Uhr

Kassel möchte „Fairtrade-Town“ werden. Doch bedeutet das eigentlich für Sie als Bürger*in?
Neben einer Ausweitung des Angebotes fair gehandelter Waren in Gastronomie und Einzelhandel gehört auch die Schaffung von Bildungsangeboten zu Eine Welt-Themen und eine nachhaltige kommunale Beschaffung zu den Zielen der Initiative.

Der Projektkoordinator Florian Broschart und Mitarbeitende des Bildungsvereins Karibu Kassel e.V. laden Sie gemeinsam mit dem Umwelt- und Gartenamt herzlich zum Kassel Service Point ein, um mehr über dieses und viele weitere städtische Projekte mit Nachhaltigkeitsbezug zu erfahren.

Dazu reichen wir fair gehandelte Snacks!

Samstag, 15.10., ab 13 Uhr – Mit Schokowerkstatt

Mitarbeitende des Bildungsvereins Karibu Kassel e.V. und der Projektkoordinator „Fairtrade Town Kassel“, Florian Broschart, laden Sie zur Mitmachaktion „Schokoladenwerkstatt“ ein.
Gemeinsam stellen wir selbst Schokoladencreme aus fair gehandelten Rohstoffen her – ein großer Spaß für Klein und Groß! Ganz nebenbei erfahren Sie mehr über das Projekt „Fairtrade-Town Kassel“ und genießen fair gehandelte Snacks.