Kategorien

Archiv

Contact us

Folgen
My Cart
0,00 
Mittwoch 16.9., 19 Uhr: Besuch aus Indien bei Karibu

Mittwoch 16.9., 19 Uhr: Besuch aus Indien bei Karibu

TaraProjects

Die diesjährige Faire Woche vom 11. – 25. September nutzt der Verein für Fairen Handel Karibu-Kassel für eine besondere Veranstaltung. Am Mittwoch, den 16. September, 19:00 Uhr wird Moon Sharma, Geschäftsführerin von „TARA Projects“ in Indien, in einem aufschlussreichen und eindrücklichen Vortrag ihre Organisation und die Vorteile des Fairen Handels darstellen.

TARA Projects – den Anfang machte ein Webstuhl

TARA formierte sich in den frühen 60er Jahren aus einer Gruppe von Lehrern, Studenten und Sozialarbeitern, die beschlossen hatten, den Ärmsten im Gebiet um Delhi zu helfen. So entstand eine erste Werkstatt, in der sogenannte ‘Unberührbare’ am Webstuhl ausgebildet wurden. Heute arbeiten 50 Männer und 30 Frauen in der Organisation, die mittlerweile mehrere Mitgliedskooperativen und einige assoziierte Gruppen umfasst. TARA Projects stellen mittlerweile Schmuck aus Holz, Metallen, Glas und Horn her, den sie international im Rahmen des Fairen Handels vertreiben. Die Organisation garantiert den Kunsthandwerkern angemessene Preise und Löhne sowie sichere Handelsbedingungen.

Alle, die mehr über den Erfolg von TARA Projects erfahren wollen, sind herzlich eingeladen!

Der kostenlose Vortrag findet in den Geschäftsräumen von Karibu Welt- und Regioladen Kassel statt. Die Gäste erwartet neben Informationen zu Indien auch Anregendes für die Sinne: indische Musik sowie indisches Fingerfood und kalte Getränke.

Natürlich gibt es auch die Schmuckstücke von TARA Projects zu bestaunen und zu erwerben.

Wir freuen uns auf viele Gäste!

Das Karibu-Team

Leave your thought