Kategorien

Archiv

Contact us

Folgen
My Cart
0,00 
Entwicklungspolitisches Forum

Entwicklungspolitisches Forum

Das Entwicklungspolitische Forum lädt am 30. Juni von 17 – 19Uhr zu dem Vortrag “Für eine gerechtere Wirtschaftsordnung – Die Zachäus-Kampagne der weltweiten Ökumene” ein.

Die „Zachäus-Initiative“ ist eine von zahlreichen ökumenischen Partnern gemeinsam getragene weltweite Kampagne, die sich unter Bezugnahme auf die biblische Geschichte des Zöllners Zachäus für soziale und ökologische Steuergerechtigkeit einsetzt. Die Kampagne befasst sich vor allem mit der zunehmenden Ungleichheit innerhalb wie zwischen Staaten sowie der Klimakrise und ihren Folgen insbesondere für den globalen Süden. Sie zielt darauf ab, innerhalb der Kirchen und ihrer Gemeinden das Bewusstsein für ein gerechtes internationales Steuersystem zu stärken und ruft dazu auf, selbst politisch aktiv zu werden.

Der Volkswirt Martin Gück ist Geschäftsführer des ökumenischen Basisnetzwerks Kairos Europa. Er koordiniert den deutschen Zweig der internationalen Zachäus-Kampagne und wird über Hintergründe und Forderungen der Kampagne sprechen.

Die Veranstaltung findet im Haus der Kirche (Wilhelmshöhe Allee 330, 34131 Kassel) statt. Um Anmeldung bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn wird gebeten unter https://kurzelinks.de/ZachaeusKS.